Tango – wander Wochenende in der Sächsischen Schweiz 17-19.09

Liebe Tänzer, ich lade Euch herzlichst ein auf ein Entdeckungs – Wochenende in die sächsische Schweiz.


Tagsüber Wald und die wunderschöne Felsen-Landschaft genießen – abends tanzen und gemütliches beisammen sein.
Kleine Gruppe von ca. 10 Personen + Gäste aus dem Umland und Dresden

Programm:

ankommen Fr. ab Nachmittag
ab 18 Uhr Essen

Fr. & Sa. Abend
Practica – 20.00 – 21.00 Uhr
Milonga – ca. 21 Uhr bis open End
Open Air oder je nach Wetterlage – Scheune mit Holzfußboden

Wandern – Samstag
Malerweg-Schwedenlöcher-Bastei über Rathen zurück

Special guest:
Tai Chi – Körperarbeit für Tangotänzer – mit Sam Masich
Sa. u. oder So. vor dem Frühstück
Kosten 15,- p.P

Sonntag:
wandern oder Tango nach Absprache

Direkt am Malerweg inmitten eines wildromantischen Tales liegt die Rathewalder Mühle.
Für Übernachtungsgäste steht eine einfach gehaltenes Matratzenlager zur Verfügung. Von hier aus kann man die Bastei, die Schwedenlöcher oder auch das touristische Städtchen Rathen erreichen.
Zum Verweilen lädt auch der terrassenförmige Biergarten ein.
Unterbringung: “Kuhstall”
https://rathewalder-muehle.de/

Preise:

Milonga – 10,- pro Abend
Practica – 10 Eur. p.P.
Tai Chi 1,5 St. – 20 Eur.
Übernachtung Kuhstall 10,-
Essen extra kosten ca. 10,- pro Mahlzeit
Orga Lilia – Spende (30,- Vorschlag)
Volles Paket Fr.-So. mit tanzen/Essen + Übernachtung: ca. 230,- pro Person

Unterkunft in Bettenlager „Kuhstall“

Verpflegung: bitte extra Kosten einplanen für Frühstück, Abend & Mittagessen
Wir Frühstücken und Essen zu Abend gemeinsam in Rathewalde,
Wir kochen und räumen ab gemeinsam.

Anmeldung/ Info unter: lilia@tango-berlin.info

Organisation: Lilia Keller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.